Archiv der Kategorie: Bambiland

Armin Thurnher zur medialen Rezeption Jelineks und Schlingensiefs

Sowohl auf Elfriede Jelinek als auch auf Christoph Schlingensief reagierte die Öffentlichkeit oftmals mit Skandalisierungen. Armin Thurnher, Journalist und Autor, ist Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter und Mitbegründer des Falter-Verlags. Im Interview spricht er über Mechanismen der Skandalisierung in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Attabambi Pornoland, Baden im Wolfgangsee, Bambiland, Bitte liebt Österreich, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Claus Philipp zu Jelinek und Schlingensief

Claus Philipp, der mehrere Projekte Christoph Schlingensiefs begleitete, spricht über Elfriede Jelineks Präsenz in Schlingensiefs Arbeiten sowie über Schlingensiefs Umgang mit der Künstlerin selbst. Er gibt Einblicke in Schlingensiefs Arbeitsweise der konstanten (Selbst-)Überforderung und in deren Bedeutung für den kreativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Dietrich Kuhlbrodt über Parallelen zwischen Jelinek und Schlingensief

Dietrich Kuhlbrodt wirkte als Darsteller in Filmen wie Hundert Jahre Adolf Hitler, Das deutsche Kettensägenmassaker, United Trash und Mein zwanzigstes Jahrhundert mit. Auf der Bühne trat er unter anderem in Monsterdämmerung, ATTA ATTA – Die Kunst ist ausgebrochen, Bambiland und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Attabambi Pornoland, Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Carl Hegemann zu Schlingensiefs Umgang mit Jelineks Texten

Carl Hegemann war langjähriger Wegbegleiter Christoph Schlingensiefs und bei vielen seiner Projekte dramaturgisch tätig. Im Interview mit Christian Schenkermayr spricht er über Schlingensiefs Umgang mit Jelineks Texten, unter anderem mit Tod-krank.Doc bei der Arbeit an Mea Culpa, sowie über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG, Mea Culpa | Kommentar hinterlassen

Matinee zu Elfriede Jelinek und Christoph Schlingensief

Im Rahmen des vom Elfriede Jelinek-Forschungszentrum veranstalteten Symposium Der Gesamtkünstler. Christoph Schlingensief (6.-10.4.2011) findet am 10.4. um 11 Uhr im Kasino am Schwarzenbergplatz die Matinee „Mein Assistent des Verschwindens“ statt. Bei der Matinee, an der Dorothee Hartinger, Philipp Hauß, Pia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Area 7, Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG, Mea Culpa | Kommentar hinterlassen

Eva Kukuruz-Mittermann: Krieg im Bambiland

„Mitten in die verschwommene CNN-Nachtaufnahme vom Panzersozius hinein schaltet Elfriede Jelinek das Licht an.“ (Christoph Schlingensief: Unnobles Dynamit: Elfriede Jelinek. In: Bambiland. Babel. Zwei Theatertexte. Hamburg: Rowohlt 2004, S. 10) Elfriede Jelineks Text ist eine Abrechnung mit der Medienwelt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Pressestimmen zur „Bambiland“-Uraufführung

Dem Besucher von Christoph Schlingensiefs Jelinek-Inszenierung „Bambiland“ im Burgtheater geht es wie dem Sieger von Rudi Carrells legendärer Gameshow „Am laufenden Band“: Die Bilder sind so schnell an ihm vorbeigezogen, dass er sie unmöglich alle verarbeiten kann. Und dann war da noch ’n Fragezeichen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Brigitte Marschall: Umschlagplatz Bambiland: theatral-digitale Spielwelten

„Es ist, als ob das Leben selbst gestorben wäre“ äußerte Elfriede Jelinek unmittelbar nach dem Tod von Christoph Schlingensief. Unweigerlich ist an Adornos Motto aus den Minima Moralia „Das Leben lebt nicht“ zu denken, das Schlingensief verkehrt: Hoffnungslosigkeit und Perspektivlosigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Joachim Lux über „zwei Theaterverweigerer an der Burg“

Elfriede Jelinek hat sich für die Realisierung von Bambiland ausgerechnet den Filmemacher Schlingensief gewünscht. Wie aber soll, wie kann ein Multimediakünstler wie Schlingensief im Theater mit Jelineks Schelte der Medien umgehen, ohne dabei selbst Teil des kritisierten medialen Betriebs zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Dietrich Kuhlbrodt über „Bambiland“

Dietrich Kuhlbrodt war mit Christoph Schlingensief durch eine langjährige Arbeitsgemeinschaft verbunden. Als Darsteller erschien er in Filmen wie Hundert Jahre Adolf Hitler, Das deutsche Kettensägenmassaker, United Trash und Mein zwanzigstes Jahrhundert. Auf der Bühne trat er unter anderem in Monsterdämmerung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Michael Gempart liest aus „Bambiland“

Michael Gempart ist seit 2004 Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater und wirkte an Christoph Schlingensiefs Inszenierungen Atta Atta, Bambiland sowie Attabambi Pornoland mit. Im Rahmen eines Interviews las Gempart aus Elfriede Jelineks Text Bambiland:

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Michael Gempart über die Arbeit zu „Bambiland“

Michael Gempart ist Ensemblemitglied des Burgtheaters in Wien und wirkte als Schauspieler bei Christoph Schlingensiefs „Trilogie“ aus Atta Atta, Bambiland und Attabambi Pornoland in Berlin, Wien und Zürich mit. Im Interview mit Teresa Kovacs sprach Gempart über die Probenarbeit mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Christoph Schlingensief über „Bambiland“

Christoph Schlingensief spricht im Interview über Elfriede Jelineks Text und seine Arbeit an Bambiland. Wien, 26.6.2009. HIER ANHÖREN:

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

„Da genügte auch die Suchmaschine Google, rhythmisch gemixt“

Eine konkrete Verortung für Jelineks Irakkriegdrama gäbe es auf der Bühne nicht. „Ich siedle das“, so Schlingensief, „sicher nicht im Irak an, sondern da, wo auch die Fernseher zuhause sind. Eigentlich siedle ich das auf der Netzhaut an. Denn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

„Ein Tiefkühlschnitzel aus meinem blutenden Kadaver“

Elfriede Jelinek: Er [Schlingensief] wird als Person alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und das Thema hat nicht so viel mit Österreich zu tun. Also ich fühle mich nicht so intensiv ausgesetzt, und Schlingensief wird meinen Text ohnehin als Steinbruch nehmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Nikolaus Bachler: „Der Impuls von ‚Bambiland‘ war Elfriede Jelinek“

Klaus (Nikolaus) Bachler war von 1999 bis 2009 Direktor des Wiener Burgtheaters. In seiner Direktionszeit entstanden mehrere Produktionen mit Texten Elfriede Jelineks und unter der Regie von Christoph Schlingensief: Bambiland, Area 7 sowie Mea Culpa.

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Nikolaus Bachler: „Das Interessante war die Kombination“

Klaus (Nikolaus) Bachler war von 1999 bis 2009 Direktor des Wiener Burgtheaters. In seiner Direktionszeit entstanden mehrere Produktionen mit Texten Elfriede Jelineks und unter der Regie von Christoph Schlingensief: Bambiland, Area 7 sowie Mea Culpa.

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Claus Philipp über Elfriede Jelineks „Bambiland“

Claus Philipp begleitete Christoph Schlingensief seit der Containeraktion „Bitte liebt Österreich“ in Österreich. Für die Zeitung „Der Standard“ war Claus Philipp zusammen mit Heimo Zobernig redaktionell verantwortlich für eine Sonderausgabe der Beilage „Album“ zu „Bambiland“.

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Schlingensief: „Unnobles Dynamit“

Krieg und Trieb schenkt sie nie Verstand, denn beide brauchen keinen guten Grund – nur Abgrund brauchen beide; Gräben, um Leichen, Minen, Wahrheit zu verscharren. Elfriede Jelinek, die Pathologin, die Minensucherin und Wahrheitsfinderin gräbt sie wieder aus, damit wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambiland, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen