Archiv der Kategorie: Baden im Wolfgangsee

Armin Thurnher zur medialen Rezeption Jelineks und Schlingensiefs

Sowohl auf Elfriede Jelinek als auch auf Christoph Schlingensief reagierte die Öffentlichkeit oftmals mit Skandalisierungen. Armin Thurnher, Journalist und Autor, ist Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter und Mitbegründer des Falter-Verlags. Im Interview spricht er über Mechanismen der Skandalisierung in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Attabambi Pornoland, Baden im Wolfgangsee, Bambiland, Bitte liebt Österreich, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Elfriede Jelinek über „Baden im Wolfgangsee“

Also ich fürchte mich zum Beispiel auch sehr vor Wasser. Als ich mit Schlingensief damals im Wolfgangsee schwimmen sollte, damit durch das Ansteigen des Wasserspiegels Helmut Kohl in seinem Urlaubsort ertrinken sollte, da habe ich nur Angst gehabt, selber zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden im Wolfgangsee, Chance 2000, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

Ein Bad

Jelinek schickte Schlingensief, nachdem dieser sie eingeladen hatte, persönlich an der Aktion teilzunehmen, für sein Vorhaben Baden im Wolfgangsee zwei Schwimmtiere als Zeichen ihrer Unterstützung. Schlingensief wollte das Feriendomizil Helmut Kohls gemeinsam mit den Mitgliedern der Partei Chance 2000 überfluten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden im Wolfgangsee, Chance 2000, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

„Baden im Wolfgangsee“

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich Schlingensief und seine Getreuen auf einem Rasenstück am Jachthafen von St. Gilgen – etwa 500 Meter von Kohls Ferienhaus entfernt. Eine Grußbotschaft der österreichischen Autorin Elfriede Jelinek und ein Bild des deutschen Modeschöpfers Wolfgang Joop … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden im Wolfgangsee, Chance 2000, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen

INTRO – „CHANCE 2000“

1998 initiierte Christoph Schlingensief die Aktion Chance 2000. Innerhalb dieser Aktion gründete er eine Partei „der letzten Chance“, die an der Wahl zum deutschen Bundestag teilnehmen sollte. Mit der Parteigründung wollte er die Unsichtbaren der Gesellschaft wie Arbeitslose und Behinderte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden im Wolfgangsee, Chance 2000, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG | Kommentar hinterlassen