Jörg van der Horst über den Animatographen

Jörg van der Horst war langjähriger Mitarbeiter Christoph Schlingensiefs. Von 1998 bis 2008 war er als Konzepter, Pressereferent und Dramaturg bei zahlreichen Projekten Schlingensiefs tätig.

Im Rahmen des Symposiums Der Gesamtkünstler Christoph Schlingensief sprach er über den Animatographen, die Drehbühneninstallation, mit und an der Christoph Schlingensief über Jahre hinweg gearbeitet hatte. Seinem Vortrag Auf dass die kreisenden Gedanken endlich einen Grund finden! folgte eine Führung durch den bei TBA-21 ausgestellten Animatographen.

Advertisements

Über Elfriede Jelinek-Forschungszentrum

Blog-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter Area 7, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG, The African Twintowers veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s