Paul Poet: Über die Containeraktion „Bitte liebt Österreich“

Paul Poet ist Regisseur, Medienwissenschafter, Journalist und Autor. Er leitete die Online-Videoregie der Containeraktion Bitte liebt Österreich – Erste österreichische Koalitionswoche im Jahr 2000. Die Aufnahmen der im Container montierten Überwachungskameras wurden als Live-Stream im Web-TV-Internetportal von „Webfreetv.com“ gesendet. Im Jahr 2002 erschien Paul Poets Film Ausländer raus! Schlingensiefs Container in den österreichischen Kinos.

Advertisements

Über Elfriede Jelinek-Forschungszentrum

Blog-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter Bitte liebt Österreich, JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG, Kasperltheater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s