Elfriede Jelinek über Christoph Schlingensief

Wie bei mit ist auch bei Schlingensief die Provokation nie Selbstzweck. Wir sind beide Besessene, und es ist uns verdammt ernst. Blutig ernst. […]
Wir sind einander ähnlich: Der Hass auf die Verhältnisse hält auch mich am Laufen. Wir sind beide sehr katholisch erzogen. Sein Projekt heißt „Church of Fear“, und auch mein Leben bestimmt die Angst, denn ich bin eine schwere Angstneurotikerin. Auch seine Arbeit mit geistig Behinderten ist mir nahe: Mein Vater ist wahnsinnig geworden, und meine Mutter war auch verrückt. Und was einen beängstigt, will man bannen.

aus: N. N.: „Schlingensief putzt die Burg“. In: News, 11.12.2003.

Advertisements

Über Elfriede Jelinek-Forschungszentrum

Blog-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter JELINEK/SCHLINGENSIEF/BLOG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s